•  
  •  
  •  
  •  
Miteinander Wohnen

Alle Infos vom 14. UNITAS Beachvolleyball Cup "Dieter Kermes Gedenkturnier"

Am 25.06.2016 war es wieder einmal so weit. Beim ältesten, von einem sächsischen Wohnungsunternehmen ausgetragenen Volleyballturnier folgten 20 Mannschaften der Einladung der Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG in den Leipziger Stadtteil Grünau. Dort wurde zum 14. Mal deren jährliches Beachvolleyball- Event ausgetragen.

Tropischen Temperaturen zum Trotz erschienenen viele Gäste und erlebten spannende Duelle, bei denen die Titelverteidiger vom Team „Aareal Bank“ zur Überraschung vieler den Wanderpokal nicht verteidigen konnten und im Halbfinale knapp an „Bilfinger“ scheiterten. Zuletzt hatte die Mannschaft noch den Pokal beim VSWG- Beach Cupin Dresden gewonnen und war als großer Favorit gestartet. Im Finale mussten sich die „Bilfinger“ dann wiederum der Mannschaft „Plan B“ geschlagen geben, die das hochklassige Endspiel für sich entschieden und den begehrten Startplatz beim „Jedermann-Turnier“ der SachsenBeach Serie einstreichen konnte.

  Gewinner vergrößern

Neben dem sportlichen Ehrgeiz stehen natürlich in jedem Jahr vor allem Spaß und ein fairer Wettkampf im Fokus. Diesmal wurde dazu erstmals und in Kooperation mit dem Highfield- Festival ein Publikumspreis ausgelobt. Den Gewinner konnten alle teilnehmenden Mannschaften direkt wählen. Als fairstes Team zeigten sich die Vorjahreszweiten aus Hoyerswerda, die für ihr sympathisches Auftreten mit Festivaltickets für das, vom 19.-21. August stattfindende Event am Störmthaler See bei Leipzig belohnt wurden. Die Gewinner freuten sich natürlich riesig über ihren Preis.

 

Ein zusätzliches Highlight war die Ehrung des langjährigen Mitgliedes und Genossenschaftsvertreters Horst Tessnow, der vom Aufsichtsratsvorsitzenden Randolf Kluge für sein Engagement im Namen der WG UNITAS eG geehrt wurde. Horst Tessnow ist zudem aktives Mitglied im Projekt „Nachbar, ich brauch Dich!“ sowie Mitglied im Nachbarschaftsverein „Miteinander Wohnen und Leben e. V.“.

 

Zudem übergaben UNITAS-Vorstand Steffen Foede und Martin Rüger, Vorsitzender des Nachbarschaftsvereins „Miteinander Wohnen und Leben e. V.“ einen symbolischen Scheck an den Verband sächsischer Wohnungsgenossenschaften (VSWG), der das DESWOS- Projekt „Genossenschaftliche Gartensiedlung Santa Rita“ in El Salvador unterstützt. Vivian Jakob, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim VSWG nahm dieser stellvertretend in Empfang.

 

Insgesamt verlief das Turnier sehr harmonisch. Vertreter von UNITAS, dem sportlichen Leiter des TSV 76 Leipzig sowie vom Nachbarschaftsverein zeigten sich sehr zufrieden über den Verlauf und gaben bei guter Stimmung und perfektem Wetter schon einen Ausblick auf das kommende Jahr. „Wir freuen uns, dass Sie alle dabei waren und hoffen Sie auch 2017 wieder begrüßen zu dürfen“ fasste Steffen Foede die Veranstaltung im Rahmen der Siegerehrung zusammen.

Auch wir bedanken uns noch einmal bei allen Unterstützern, Teilnehmern und Gästen für den schönen Tag und freuen uns, wenn Sie 2017 zur dann bereits 15. Auflage wieder dabei sind.

Impressionen der Veranstaltung finden Sie auch auf unserer Facebook Seite. Unser Turnier wurde zudem filmisch begleitet. Hier können Sie sich noch einmal die schönsten Momente anschauen.

 

 

 

 

 

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.