•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Miteinander Wohnen

UNITAS Baustellenticker 14.10.2013 bis 18.10.2013

Wir informieren über den Fortschritt aktueller Unitas- Bauvorhaben und die Arbeiten an unseren Grünanlagen.

  • Bauvorhaben und Arbeiten an den Grünanlagen der WG UNITAS eG

    Bauvorhaben Frankenheimer Weg 22-32

    • Rückbau Haus Nr. 32, Teilrückbau (5. + 6. Etage) an den Häusern 22 - 30
    • energetische Sanierung der Gebäudehülle, Strangerneuerung Sanitär und Elektro
    • Demontage Balkonbrüstungen - deshalb Sperrung der Balkone!! - diese dürfen nicht mehr betreten werden
    • Anbau der Halterungen für die Balkonbrüstungen
    • Gerüstabbau Hofseite ab 16.10.13
    • Kellerdeckendämmung wird fertiggestellt
    • Weiterführung Arbeiten im Außenbereich (Sockelbereich, Kiesstreifen)
    • Verfüllung des Bereiches am Giebel Haus Nr. 30

      Straßenfassade Frankenheimer Weg vergrößern Arbeiten am Kiesstreifen und den Außenanlagen. Hoffassade Frankenheimer Weg vergrößern Eingerüstete und eingehauste Hoffassade.

    Bauvorhaben Käthe-Kollwitz-Straße 37

     

    Baufeld Apels Bogen vergrößern Einblick in das Baufel für den Neubau eines Wohn- und Geschäftsgebäudes der WG UNITAS eG. Foto: Robert Schäwe (E-Mail )

    • Bewehrungsarbeiten für Bodenplatte abgeschlossen
    • Betonierung der Bodenplatte abgeschlossen
    • Durchführung von Einmessungen
    • Beginn der Einschalungsarbeiten für die Außenwände Kellerbereich

    Für Aktuelles sowie weitergehende Informationen steht Ihnen unser Baustellenblog zur Verfügung.

    Fundamentplanum vergrößern Vorbereitung für das Fundament des Neubaus. Adbichtung Fundament vergrößern Gewissenhafter Einbau einer Abdichtung gegen Grundwasser vor Einbau des Fundamentes. Bewehrungsarbeiten vergrößern Das Fundament für den Neubau in der Leipziger Innenstadt wird mit viel Stahl bewehrt. Betonnierarbeiten vergrößern Das Fundament für den Neubau in der Leipziger Innenstadt wird betoniert. fertiggestelltes Fundament vergrößern Das Fundament für den Neubau in der Leipziger Innenstadt ist nahezu fertiggestellt.

    Bauvorhaben Alte Salzstraße 110

    • Elektroarbeiten wurden planmäßig abgeschlossen, Abnahme ist erfolgt
    • Restleistungen bei Bauleistungen
    • Nutzungsaufnahme des Aufzuges ab 11.10.2013

      Briefkastenanlage Alte Salzstraße 110 vergrößern Neu gestalteter ebenerdiger Aufzugsvorraum mit Briefkastenanlage. Aufzugstür Erdgeschoss Alte Salzstraße 110 vergrößern Neu geschaffener Aufzugsvorraum und Aufzugstür in einem ebenerdigen Raum des elfgeschossigen Wohnblocks. Blick in Aufzugsschacht vergrößern Blick auf von unten nach oben auf die Unterseite des Aufzuges.

    Bauvorhaben Engelsdorfer Straße 94–96
    • Herstellung des Gasanschlusses zeitlich verschoben, jetzt im Zeitraum vom 07./08.10.2013 vorgesehen
    • Mieterinformation ist erfolgt
    Bauvorhaben An der Kotsche 1
    • Auftragserteilung ist erfolgt für Austausch des alten Abluftgerätes und Einbau von Fensterfalzlüftern in allen noch nicht ausgerüsteten Wohnungen
    • Durchführung der Arbeiten am zentralen Lüftungsgerät bis 11.10.2013 vorgesehen
    Allgemein

    Eine Novellierung der Trinkwasserverordnung fordert die Wohnungsunternehmen zur Überprüfung der Belastung des erwärmten Trinkwassers mit Legionellen auf.

    Durch zertifizierte Fachfirmen werden die Proben entnommen und zur Prüfung versendet.

    Grünanlagen

    ab 07.10.2013 beginnen wir mit dem Strauchschnitt in folgenden Anlagen:

    • A-Hoffmann Str. 97-101, 103-109
    • Hardenbergstr. 34-49
    • Hardenbergstr. 45
    • K-Eisner-Str. 1 d-e
    • K-Liebknecht Str. 124-128
    • Kochstr. 76-80


    ab 08.10.2013 beginnen wir mit dem Baumschnitt in folgenden Anlagen:

    • K-Eisner-Str. 1 d-e
    • Kochstr. 76-80
    • A-Hoffmann-Str. / Scharnhorststr. 28
    • A-Hoffmann-Str.74

    Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Richter  unter +49 (341) 42675-0 oder die Ausführende Firma Garten & Landschaft Hoffmann & Co. GmbH unter +49 (34298) 4848-37 zur Verfügung.

 

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.