•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Miteinander Wohnen

UNITAS Baustellenticker 29.03.2016 bis 08.04.2016

Wir informieren über:

die Baustelleneinrichtung im Zentrum Südost von Leipzig +++ die Herstellung von Wegebeziehungen der Außenanlage in der Südvorstadt von Leipzig +++ die Neugestaltung von Gehwegen in Leipzig Thekla +++ den Austausch eines Warmwasserspeichers in Leipzig Thekla. 

Bauvorhaben und Arbeiten an den Grünanlagen der WG UNITAS eG

Bauvorhaben
Nürnberger Straße 43-45 im Zentrum Südost

  • Auftragsvergabe an Fa. Bilfinger ist erfolgt
  • Beginn mit Baustelleneinrichtung Absperrung
  • Systemische Trennung aller Medien ist erfolgt
  • Vorbereitung der ersten Abbruchmaßnahmen

Bauvorhaben
Kurt-Eisner-Straße
1d-1e

  • Vertikalsperrung der hofseitigen Kelleraußenwände ist abgeschlossen
  • Derzeit Erstellung des Traufstreifens an der Hauswand
  • Herstellung der Wegebeziehungen im Innenhofbereich
  • ab der kommenden Woche Fortführung der Maßnahmen auf Straßenseite

Herstellung eines Rondells in der Kurt-Eisner-Straße vergrößern Vorbereitung zur Errichtung eines Rondells im Innenhof eines Wohngebäudes mit Mietwohnungen der Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG in der Südvostadt von Leipzig. Bordsteine für Kiesstreifen in der Kurt-Eisner-Straße vergrößern Setzen der Bordsteine nach Verfüllung des Arbeitsraums an der Kelleraußenwand einses Wohngebäudes mit Mietwohnungen der Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG in der Südvorstadt von Leipzig.

Bauvorhaben
Freiberger Straße 33-39 / Lidicestraße 2-10

  • Arbeiten laufen planmäßig
  • Fortführung der Maßnahme im Bereich der Freiberger Straße

Setezen von Bordsteinen in der Freiberger Straße vergrößern Setzen von Bordsteinen zur Errichtung eines Gehweges in einem Wohnquartier mit Mietwohnungen der Wohnungsgenossesnschaft UNITAS eG in Leipziig Thekla. Fertiger Gehweg in der Lidicestraße vergrößern Fertiggestellter Gehweg im Innenhof eines Wohnquartiers mit Mietwohnungen der Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG in Leipzig Thekla.

Bauvorhaben
Lidicestraße 2-10

Austausch Warmwasserspeicher in der HA-Station

  • aufgrund von Verschleißerscheinungen der Warmwasserspeicher kam es in der letzten Zeit vermehrt zu einer Braunfärbung des Trinkwassers
  • ein Austausch der WW-Speicher ist zwingend erforderlich
  • aus diesem Grund kommt es zu einer vorübergehenden Unterbrechung der Warmwasserversorgung in den Objekten Lidicestraße 2 – 10 und Freiberger Str. 33 - 39 am 05. und 06. April
  • Mieteranschreiben wurden zugestellt
  • Ausführung der Arbeiten erfolgt durch Firma Saxonia

 

 

Grünanlagen

Für Ihre Fragen stehen Ihnen Herr Richter  unter +49 341 42675-0 sowie die ausführende Firma Garten & Landschaft Hoffmann & Co. GmbH unter +49 34298 4848-37 gern telefonisch zur Verfügung.

 

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.