Die Arbeit der Projektverantwortlichen besteht vorrangig in der Vermittlung von Hilfeleistungen. Zu diesem Zweck führen die Initiatoren zahlreiche Gespräche mit den Mitgliedern, um gegenwärtige Anliegen zu erfragen und Kontakte im Rahmen des Projektes zu knüpfen. Neben Telefonaten werden auch persönliche Gespräche oder Besuche mit den Interessierten ermöglicht. Darüber hinaus werden die Personen selbst tätig, indem sie Hilfestellungen, wie beispielsweise Einkäufe, leisten.

BZ Grünau

BZ Nord BZ Süd
Ansprechpartner

Herr Tessnow

Tel.: +49 341 42675-316

Frau Weißenborn

Tel.: +49 341 42675-356

Herr Sehmisch

Tel.: +49 341 42675-346

 Teamsprecher des Beratungszentrums (BZ) der Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG

Frau Kopbauer

Tel.: +49 341 42675-311

E-Mail 

Herr Schuster

Tel.: +49 341 42675-353

E-Mail 

Herr Piechotta

Tel.: +49 341 42675-343

E-Mail 

Zum Erkenntnisaustausch mit dem Vorstand der WG UNITAS eG treffen sich die Projektverantwortlichen und die Teamsprecher der Beratungszentren regelmäßig zur Diskussion aktueller Themen und Probleme. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Punkte der Sitzungen quartalsweise aufgearbeitet. Auf dieser Internetseite können Sie sich informieren, welche Themen in der Projektgruppe diskutiert wurden, und die Bilder der vergangenen Veranstaltungen einsehen.

Für weitergehende soziale Fragen steht die Sozialarbeiterin Frau Rost, Tel.: +49 341 42675-382, E-Mail  der Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG dem Projekt zur Verfügung.