•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Miteinander Wohnen

Aus Primacom und HL komm wird PΫUR

Wer oder was ist denn PΫUR? Hat die UNITAS ihren Kabelnetzbetreiber gewechselt? Diese Frage beschäftigte viele Mitglieder. Die Antwort lautet ganz klar: Nein. Über den neuen Namen und die Hintergrunde sprachen wir mit PΫUR-Regionalleiter Jorg Buschbeck.

Warum haben sich Primacom und HL komm umbenannt?

Jorg Buschbeck: Mehrere Kabelnetzbetreiber und Internet-Dienstleister – Primacom, Pepcom, HL komm und Tele Columbus – haben sich zusammengeschlossen. Die Unternehmen wachsen zum drittgrößten Kabelnetzbetreiber in Deutschland zusammen. PΫUR ist die neue, gemeinsame Marke, die für die Leistungsfähigkeit der Gruppe steht.

Dieser Name ist aber ziemlich ungewöhnlich…

Jorg Buschbeck: Wir wollen ja auch ein bisschen ungewöhnlich sein. Der Name spricht sich wie das englische „pure“, auf Deutsch pur. Wir bieten besonders klare und einfache Angebote. Also neben der puren Leistung bei Fernsehen, Internet und Telefon auch eine verständlichere Information. Und natürlich schlichteinen guten menschlichen Umgang. Der Name gefällt uns gut, weil das Y mit den zwei Punkten an ein Lächeln erinnert.

Primacom und HL komm existieren also nicht mehr?

Jorg Buschbeck: Doch, das tun sie: Primacom und HL komm bleiben als Unternehmen rein rechtlich Ihre Vertragspartner. Preise und vereinbarte Leistungen haben Bestand. Doch auf dem Briefkopf und auf allen Informationsmaterialien steht jetzt PΫUR. Die nächstgelegenen Beratungspunkte finden Sie nach wie vor in der Nonnenmühlgasse 1 und in der Nikolaistraße 42. Die zentrale Kundenbetreuung arbeitet nach wie vor in Leipzig, der Hauptsitz von PΫUR ist am Spreeufer in Berlin-Moabit.

Was ändert sich für die Kunden?

Jorg Buschbeck: Wir haben neue Angebote für alle, die zusätzlich zum Fernsehempfang einen schnellen Internet-Zugang bestellen wollen. Neu ist, dass es die schnellen Internetanschlüsse mit 200 und 400 Mbit/s jetzt als Einzelprodukte gibt. Auf der Website www.pyur.com sind alle Möglichkeiten übersichtlich dargestellt. Man kann sich dort seine Leistungen selbst zusammenstellen. Und die neuen Verträge haben keine langen Laufzeiten. Das haben sich viele Kunden gewünscht, weil sie flexibel bleiben wollen.

FÜR PRIMACOM-KUNDEN

Hotline: (030) 25777-777 (für Störungsmeldungen, Klärung von Fragen)

Bestellhotline: (030) 25777-888

PΫUR Shop Leipzig
Nikolaistraße 42
04109 Leipzig

Mo-Fr: 10 – 19 Uhr
Sa: 10 – 14 Uhr

FÜR HL KOMM-KUNDEN

Hotline: (0341) 35590-800

HL komm Shop
Nonnenmühlgasse 1
04107 Leipzig

Mo-Fr: 9 – 18 Uhr
Sa: 9 – 14 Uhr

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.