Wie werde ich Mitglied?

Mieten oder sich beteiligen? Was bietet Ihnen die Mitgliedschaft in der WG UNITAS eG.

Bei uns wohnen

Der "Einstieg" in unsere Genossenschaft ist, unabhängig vom Alter, eine Investition in Ihre Zukunft!

Wer Gemeinschaft beim Eigentum pflegt, teilt sich auch die gemeinsame Verantwortung. Das bedeutet, dass jeder in der Gemeinschaft mitgestalten, mitverwalten, mitbestimmen kann. Das reicht von der Gestaltung der Grünanlagen bis zu Modernisierungsmaßnahmen. Im genossenschaftlichen Wohnen wird gemeinsam entschieden, die Verantwortung gemeinsam getragen. Dieses "Miteinander-Wohnen" ist das Fundament für sicheres und preiswertes Wohnen - über Generationen hinaus.

Was Sie tun müssen?

Ganz einfach - werden Sie bei uns Mitglied!
Dazu müssen Sie die in unserer Satzung festgeschriebenen Kriterien erfüllen, so muss man geschäftsfähig sein und das nötige Kleingeld für die zu leistenden Anteile besitzen. Selbstverständlich können wir bei den Anteilen in Einzelfällen ein wenig mit unserer Option der Ratenzahlung helfen.

Sind Sie erst einmal Mitglied, sind Sie gewissermaßen "Mieter im eigenen Haus" und dies sichert Ihnen lebenslanges Wohnrecht.

Außerdem sind unsere Wohnungen keine Spekulationsobjekte,

d. h., es fließen keine Gelder an Städte, Länder oder Aktionäre. Wir stecken lieber jeden Euro in unsere Objekte. Unsere Mitarbeiter Wohnungswirtschaft sind immer vor Ort präsent und klären die großen sowie kleinen Probleme des Wohnalltages für Sie. Jederzeit besteht die Möglichkeit, in eine größere oder kleinere Wohnung innerhalb der Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG zu wechseln.