•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Miteinander Wohnen

Sorgfalt beim Datenschutz

Was mit Ihren Daten passiert und wozu sie benötigt werden

Sehr geehrte Mitglieder und Bewohner,

nachfolgend möchten wir Ihnen Informationen zu Art. 13, 14 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geben. Somit kommt die UNITAS der Informationspflicht nach und unterrichtet Sie über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten und den daraus resultierenden Ansprüchen und Rechten.

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten zur Begründung und Durchführung der von Ihnen gewünschten Geschäftsbeziehung. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen wie Name, Anschrift, Geburtsdatum, Kontaktdaten, Kundendaten, Angebotsdaten, Vertragsdaten usw.

Ihre Daten werden von uns gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften vertraulich behandelt.

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG vertreten durch den Vorstand:
Herrn Steffen Foede und Frau Iris Liebgott, Käthe-Kollwitz-Straße 37, 04109 Leipzig
Telefon: +49 341 42675-0; E-Mail: info@wg-unitas.de
Website: www.wg-unitas.de

2. Datenschutzbeauftragter

DOMUS Consult Wirtschaftsberatungsgesellschaft mbH
Herr Ronny Schwanitz, Schornsteinfegergasse 13, 14482 Potsdam-Babelsberg
Telefon: +49 331 74330-0, E-Mail: schwanitz@domusconsult.de 

3. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Die UNITAS verarbeitet Ihre personenbezogene Daten gemäß den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes zum Zweck der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Aufnahme als Mietinteressent, Anbahnung und Abschluss des Dauernutzungsvertrages, Aufnahme als Mitglied), zur Erfüllung von Verträgen (Dauernutzungsvertrag, Mitgliedschaft), zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Miet-, Handels-, Steuerrecht, kreditrechtliche Vorschriften, Genossenschaftsgesetz, Satzung der WG UNITAS eG, gesetzliche Auskunfts- und Mitteilungspflichten) sowie im Rahmen der Interessenabwägung.

Soweit erforderlich, verarbeiten wir personenbezogene Daten auch zur Wahrung berechtigter Interessen wie z. B. interne Auswertung / Analysen / Marketingmaßnahmen; Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; Datenaustausch mit Auskunfteien (z.B. Creditreform) zum Schutz der Genossenschaft vor bzw. zur Ermittlung von Bonitäts- und Ausfallrisiken; Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebes sowie die Verhinderung von bzw. Beweissicherung bei Straftaten.

Sofern eine Einwilligung zur Verarbeitung für bestimmte Zwecke erteilt wurde, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung damit gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte gerichtet werden an:

Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG,
Käthe-Kollwitz-Straße 37, 04109 Leipzig,
E-Mail: info@wg-unitas.de 

(Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf aufgrund der Einwilligung erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.)

4. Datenerhebung bei Dritten (ohne Ihre Mitwirkung / Beteiligung)

Im Rahmen des Vertragsabschlusses prüfen wir die Bonität und das Zahlungsverhalten des Mietinteressenten. Zu diesem Zweck holen wir eine Auskunft bei der Creditreform Leipzig Niedenzu KG, Hahnekamm 1, 04103 Leipzig, ein.

5. Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten

Empfänge Zweck der Weitergabe
Kreditinstitut Abwicklung des Zahlungsverkehrs; Bearbeitung von Darlehensverträgen
Handwerksbetriebe und Dienstleister Ausführung von Instandhaltungs- und Modernisierungsleistungen in Wohnungen / Gebäuden, Treppenhausreinigung u. a.
Anwaltskanzleien zuständige Gerichtsbarkeit Geltendmachung, Ausübung, Verteidigung von Rechtsansprüchen
Ablesedienste Auftragsverarbeitung zur Abrechnung u. a. von Wasser- und Wärmekosten
Kabelnetzbetreibe Bereitstellung Breitbandkabelversorgung (Internet, TV usw.)
Wirtschaftsprüfer / Verbandsprüfer Ausführung des gesetzlichen Prüfungsauftrages
Behörden Gesetzliche Auskunfts- und Mitteilungspflichten
Auskunfteien Prüfung der Bonität; Abfrage und Meldung Mietforderungen
IT-Dienstleister

Wartung und Pflege von IT-System; Rechenzentrum

 

6. Dauer der Speicherung der Daten

Die Daten speichern wir während der Begründung und Durchführung der Geschäftsbeziehung (Verarbeitungszweck). Nach Beendigung der Geschäftsbeziehung bestehen verschiedene Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen für vertragliche, satzungsmäßige, miet-, steuer-, handelsrechtliche Belange. Denkbar ist eine weitere Speicherung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

7. Datenschutzrechte betroffener Personen

Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO); Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DSGVO); Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO); Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO); Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO); Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO); Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (art. 77 DSGVO).

8. Freiwilligkeit und Bereitstellungspflicht

Ohne Daten kann eine Geschäftsbeziehung nicht begründet und durchgeführt werden. Zur Daten-erfassung sind wir rechtlich verpflichtet. Freiwillige Angaben sind im jeweiligen Erhebungsformular als solche entsprechend gekennzeichnet.

9. Automatisierte Entscheidungsfindung, Durchführung eines Profilings

Zur Begründung und Durchführung einer Geschäftsbeziehung führen wir keine automatisierte Entscheidungsfindung und kein Profiling durch.

10. Widerspruchsrechte im Einzelfall nach Art. 21. Abs. 1 DSGVO

Sie können auf der Grundlage einer besonderen Situation Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Falle eines Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können Ihnen nachweisen, dass wir vertragliche oder gesetzliche Pflichten haben, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten Vorrang genießen oder dass wir durch die Verarbeitung gerichtliche oder außergerichtliche Rechtsansprüche ausüben, verteidigen oder geltend machen. Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte gerichtet werden an: Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG, Käthe-Kollwitz-Straße 37, 04109 Leipzig