•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Miteinander Wohnen

Presse

Dorothee Dubrau, Martina Wilde, Steffen Foede, Dr. Ingrid Vogler, Felix Reuschel bei der Präsentation des Siegels "Nachhaltiger Wohnungsbau" vor dem Wohngebäude mit Mietwohnungen der Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG.

"UNITAS Apels Bogen": Erster Neubau Leipzigs mit Siegel "Nachhaltiger Wohnungsbau" ausgezeichnet

Als 1. Unternehmen Leipzigs bekam die UNITAS heute das Siegel „Nachhaltiger Wohnungsbau“ (NaWoh) für das Wohn- und Geschäftshaus „UNITAS Apels Bogen“ am Westplatz überreicht. Damit ist Leipzig mit Dresden bislang die einzige Kommune im Freistaat, die geschafft hat, das begehrte Siegel des Vereins zur Förderung der Nachhaltigkeit im Wohnungsbau e.V. zu bekommen.

Dr. Axel Viehweger, Heiko Rosenthal, Martina Wilde und Steffen Foede (v.l.n.r.).

WIR HABEN DEN BOGEN RAUS

Sachsens Wohnungsgenossenschaften verwalten nicht nur, sie beteiligen sich auch aktiv an der Stadtgestaltung. Jüngstes Vorzeigeobjekt: Das Wohn- und Geschäftshaus „UNITAS Apels Bogen“ in der Leipziger City auf knapp 4.000 Quadratmetern. Jahrelange Planungen gingen dem Neubau voraus. Das Ergebnis beeindruckt durch seine außergewöhnliche Form, besondere Grundrissen, einen riesigen grünen Innenhof sowie ein zukunftsfähiges Energiekonzept. Generalplaner war die S&P Gruppe als die größte Architekten- und Ingenieurgemeinschaft Ostdeutschlands.

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.