Wir befinden uns gemeinsam mit den beteiligten Partnern in den letzten Vorbereitungen vor dem lange erwarteten Baustart. In der kommenden Woche sollen ab dem 06.06.2016 die ersten Bagger ihre Arbeit aufnehmen. Dann wird es erst einmal um den Abriss der Bestandsmauern auf der Grundstücksgrenze sowie angrenzender Gebäude gehen. Anschließend kann das Baufeld entsprechend ausgehoben und für den Baukörper vorbereitet werden. Über die Details informieren wir Sie, wenn es dann soweit ist.

Es bietet sich also nur noch kurze Zeit der Blick auf das noch unbebaute Grundstück - wir haben ihn deshalb festgehalten.

  Blick auf das unbebaute Grundstück Kregelstraße vergrößern