•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Miteinander Wohnen

WG Unitas eG feiert Sanierungsende in Grünau

Freitag startet Sommer- und Familienfest im Frankenheimer Weg

Sanierte Balkonansciht vergrößern Balkonfassades eines zurückgebauten, instandgesetzten und modernisierten Wohngebäudes aus den 1980er Jahren in Leipzig Schönau.  Unter dem Motto „Miteinander Wohnen“ lädt die UNITAS Wohnungsgenossenschaft eG am Freitag, 20. Juni, zum Sommer- und Familienfest in den Frankenheimer Weg 22-30 ein. Zwischen 15 und 20 Uhr wird das Ende der Sanierungsarbeiten in dem Grünauer Wohngebiet gefeiert. Vor rund einem Jahr begann die WG UNITAS eG vor Ort Fassaden, Dach, Keller, Treppenhäuser und vieles mehr zu erneuern. Auch das direkte Umfeld wurde mit viel Aufwand begrünt, so dass sich die Grünauer hier wieder rundum wohlfühlen können.

Die Feier ist vor allem ein Dankeschön an alle Mieter, Mitglieder und Unternehmen, welche die Sanierungsarbeiten begleitet haben. Besonders dürfen sich am Freitag die kleinsten Grünauer freuen. Für sie gibt es ein Kinderprogramm mit Bastelstraße und jeder Menge Spielzeug zum Austoben an der frischen Luft. Wer möchte kann sich als Andenken einen eigenen Blumentopf gestalten und bepflanzen. Während die Kleinen sich kreativ oder sportlich betätigen, können die Großen zur Musik von Woodstpck Two abrocken. Ausgiebig stärken können sich alle Gäste übrigens am Freitag ebenfalls vor Ort mit Thüringer Bratwürsten und Steaks vom Grill.

Die Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG wurde 1957 gegründet. Derzeit verfügt sie über ca. 6000 Mitglieder und Wohnungsbestände in nahezu allen relevanten Leipziger Wohnlagen von Gohlis über die Südvorstadt bis nach Stötteritz.

Kontakt:Pressekontakt:

Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG
Friedrich-Ebert-Straße 63
04109 Leipzig

Telefon: 03 41 / 4 26 75 0
Fax: 03 41 / 4 26 75 20

Internet: www.wg-unitas.de

W & R Media KG
Swenia Teichmann
Trufanowstr. 33
04105 Leipzig

Fon 0341 211 9111
Fax 0341 211 9112

teichmann@wundr.de

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.