Vorstandswechsel bei der Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG

Als Vorstand der Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG agieren ab 01.10.2021 die kaufmännische Vorständin Ute Schäfer und Martin Rüger als neuer Vorstand Wohnungswirtschaft / Technik. Rüger übernimmt somit das Amt von Steffen Foede. Herr Rüger ist seit 10 Jahren Assistent des Vorstandes und seit 2016 Prokurist bei der Genossenschaft.

Herr Steffen Foede wird nach knapp 10 Jahren Vorstandstätigkeit und insgesamt 25 Jahren Zugehörigkeit zur UNITAS auf eigenen Wunsch zum 30.09.2021 die Vorstandstätigkeit für unsere Genossenschaft beenden. Unter der Führung von Steffen Foede konnte der positive und erfolgreiche Kurs der Genossenschaft in den letzten Jahren maßgeblich fortgesetzt und ausgebaut werden. Besonders herauszustellen waren sein außerordentliches Engagement, die Anliegen der Mitglieder direkt und erfolgreich zu vertreten und umzusetzen.
Randolf Kluge, Aufsichtsratsvorsitzender der UNITAS bestätigt die Entscheidung und dankt Steffen Foede für seine langjährige und engagierte Vorstandsarbeit. Er sieht die Führungsarbeit der Genossenschaft auch in Zukunft sicher und modern aufgestellt und freut sich über die kompetente Verstärkung aus den eigenen Reihen.
Herr Kluge: „Steffen Foede hat sich immer mit vollem Einsatz für die Interessen der Wohnungsgenossenschaft eingebracht und die stabile Entwicklung der UNITAS eG innovativ und maßgeblich gestaltet. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg. Die nächsten Jahre werden von einer Reihe von Veränderungen geprägt sein, die wir mit dem neuen Vorstand gemeinsam im Sinne unserer Mitglieder meistern werden.“

Merkzettel